Petpointer Tier GPS Tracker Produktbericht

Petpointer Tier GPS Tracker

EUR89,90
Petpointer Tier GPS Tracker
8.94

Genauigkeit

9/10

    Usability

    9/10

      Akku

      9/10

        Größe

        10/10

          Verarbeitung

          9/10

            Vorteile

            • Sehr leicht
            • Optimale Größe auch für Katzen
            • Deutsche App und einfache INbetriebnahme
            • Gute Bewertungen auf Amazon
            • Nützliches Zubehör erhältlich

            Nachteile

            • (nur mit Service-Tarif - ab 3,95€ im Monat)
            • etwas geringe Akku-Laufzeit (der geringen Größe geschuldet)

            Kurzbeschreibung:

            Mit dem Petpointer Tier GPS Tracker ist seit wenigen Monaten ein GPS Sender auf dem Markt erhältlich, welcher auch von Kleintieren getragen werden könnte. Seine kleine Baugröße von gerade einmal 5,9 x 2,4 x 1,5 cm und einem angegebenen Gewicht von 28g haben uns aufhorchen lassen. Auch der geringe Preis von ca. 90 € weckte unser Interesse! Wir haben uns den Tier GPS Tracker einmal näher angesehen.

            Produktbericht:

            Genauigkeit :

            Die vom Hersteller angegebene Genauigkeit von +/- 2 Metern ist wohl, optimale Laborzustände ausgenommen, kaum in der Realität erreichbar. Mit einer Genauigkeit von 4-5 Metern kann man jedoch rechnen. Damit wäre der Petpointer Tier GPS Tracker ähnlich gut, wie viele andere GPS Tracker auf dem Markt.

            Usability:

            Für diesen GPS Sender ist neben einer Web-Applikation ebenfalls eine App für Android-Smartphones und iPhones verfügbar. Wie bereits der Velocate Fahrrad GPS Tracker zeigte, müssen diese Apps nicht mehr hässlich und schwer nutzbar sein, sondern können sehr anschaulich und intuitiv sein. So kann man auch in dieser App sämtliche Einstellungen am GPS Tracker aus der Ferne regeln, hat den Akku-Zustand jederzeit im Blick, kann mehrere Haustiere verwalten und erhält mit einer Heatmap (Karte mit hervorgehobenen Stellen) sogar einen Überblick über die Lieblinsplätze unser geliebten Tierchen. Im Einsatz kann man zwischen verschiedenen Tracking-Intervallen wählen, welche einen kleineren und größeren Akku-Verbrauch besitzen. Für einen Zeitraum von 4 Stunden kann man auch ein Full-Tracking (Live-Tracking) aktivieren. Um den Akku zu schonen, schaltet sich das Gerät danach automatisch wieder in den 1-Stunden-Intervall. Natürlich kann man auch bei diesem GPS Tracker virtuelle Zäune und Alarmfunktionen erstellen, um im Notfall eine Benachrichtigung zu erhalten.

            Ein Streitpunkt ist mit einer fest verbauten SIM-Karte leider immer gegeben. Das kann sowohl positiv, als auch negativ bewertet werden. Einen Service-Tarif von 3,95€ im Monat kann man jedoch kaum mit  einer eigenen Prepaid-SIM-Karte schlagen. Hinzu kommt, dass die Karte in über 220 Ländern funktioniert, was für Grenzgänger oder Urlaubstiere ein riesiger Vorteil ist!

            Akku:

            Leider liefert der Hersteller keine genaue Angabe über die Kapazität des Akkus. Mehrere Kundenberichte zeigten jedoch, dass der Petpointer Tier GPS Tracker mit einer durchschnittlichen Akku-Laufzeit von 5-6 Tagen ein durchaus passables Ergebnis erzielt. Im Anschluss lädt man das Gerät für eine Nacht und kann es dem Haustier danach wieder am Halsband befestigen. Natürlich ist die Akku-Laufzeit immer von der Nutzung des GPS Trackers abhängig. Wird er mehrfach am Tag im Full-Tracking-Modus genutzt, wird der Akku bereits nach 2-3 Tagen nach einer Aufladung fragen.

            Größe:

            Mit einer Größe von 59 x 24 x 15 Millimetern lässt sich der Petpointer Tier GPS Tracker hervorragend an einem handelsüblichen Halsband für das heimische Haustier befestigen. Durch das interessante Gewicht von nur 28 g lässt sich dieser GPS Sender auch von einer Katze problemlos herumtragen!

            Verarbeitung:

            Der Petpointer Tier GPS Tracker präsentiert sich als Produkt aus der Schweiz in einer guten Verarbeitung. Eigentlich gibt es kaum was zu meckern – der GPS Tracker ist sogar IP67 geprüft, was der Outdoor-Nutzung durch Hund und Katze sehr entgegen kommt.

            Fazit vom Petpointer Tier GPS Tracker:

            Der Petpointer Tier GPS Tracker zeigt zum ersten Mal deutlich, in was für kleinen Dimensionen wir mit dieser Technik im Moment arbeiten. Dieser Tracker ermöglicht problemlos die Positionsortung von Kleintieren wie Katzen und kommt mit vernünftigen Apps daher. Auch die Service-Tarife, auch wenn man ein Freund davon sein muss, sind hier sehr angenehm gestaltet und fallen nicht zu stark ins Gewicht. Zudem haben uns die positiven Kundenbewertungen (52 Stück) in unserem Fazit bestärkt. Wer also ein GPS Tracker für einen kleineren Hund oder Katze sucht und bereit ist 90€ zu investieren, macht mit dem Petpointer Tier GPS Tracker nichts falsch!

             

            Technische Details:

            • Netzwerk

              GSM / GPRS

            • Positionsgenauigkeit

              ca. 5 m

            • Akku

              Keine genaue Angabe

            • KFZ Ladekabel

              Nicht vorhanden

            • Standby-Zeit

              5-7 Tage

            • Gewicht

              28 Gramm

            • Größe

              59x24x15 Millimeter

            • Smartphone App

              Vorhanden

            Auf Amazon ansehen
            Teile es!
            Share On Facebook
            Share On Twitter
            Share On Google Plus
            Share On Linkedin
            Contact us