Premium GPS Tracker Test Januar 2015

In den vergangenen Monaten hat sich in Entwicklung und Vertrieb von GPS Trackern einiges getan. Neben neuen Lösungen, haben sich Preise von alten Lösungen geändert und völlig neue System drängen auf den Markt. Aus diesem Grund beginnen wir im Januar 2015 mit einem regelmäßigen GPS Tracker Test der auf dem Markt verfügbaren Lösungen für GPS Tracker. Wer bringt den größten Nutzen für den Anwender in Bezug auf Usability, Verarbeitung, Akku, Größe und Preis/Leistung. Daraus resultierte der erste GPS Tracker Vergleich 2015:

1. Platz

Kippy GPS Tracker

Kippy im GPS Tracker Test

„Der Kippy GPS Tracker ist der beste GPS Sender den wir bisher testen durften und lässt kaum zu wünschen übrig!

Punktedurchschnitt:
9,2 von 10

Testbericht:
Der Kippy GPS Tracker Testbericht

2. Platz

Tractive

Tractive GPS Tracker

„Verarbeitung und das Preis/Leistungsverhältnis könnte besser sein, Usability ist aber hervorragend“

Punktedurchschnitt:
8,6 von 10

Testbericht:
Der Tractive Testbericht

3. Platz

TK 5000

TK 5000 im GPS Tracker Test

„Outdoor-Gerät durch und durch, aber die fehlende Smartphone App erschwert die Anwendung“

Punktedurchschnitt:
8,4 von 10

Testbericht:
Der TK 5000 Testbericht

Testsieger im GPS Tracker Test

Unser eindeutiger Sieger ist der Kippy GPS Tracker. Er besticht mit einer hervorragenden Usability, sehr guter Verarbeitung und einer extrem hohen Akkulaufzeit. Jeder der auf der Suche nach einem GPS Tracker für verschiedenste Anwendungsfälle ist und nicht täglich den Akku laden möchte, hat mit dem Kippy GPS Tracker genau die richtige Wahl getroffen. Im Testbericht schlüsseln wir ausführlich auf, was Kippy kann und warum wir ihn empfehlen können. Eins steht jedenfalls fest: Es wird im nächsten GPS Tracker Vergleich nicht leicht einen würdigen Gegner für Kippy zu finden.

Teile es!
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkedin
Contact us