Prothelis GRETA GPS Tracker Test

GRETA GPS Tracker

GRETA GPS Tracker
9.7

Genauigkeit

9.5/10

Usability

9.8/10

Akku

9.9/10

Größe

9.5/10

Verarbeitung

9.8/10

Vorteile

  • Extrem einfache Bedienung
  • Hervorragende App
  • Made in Germany
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Schwächelndes GPS Signal in Gebäuden

Kurzbeschreibung zum GRETA GPS Tracker:

Wir durften den GRETA GPS Tracker vom deutschen Hersteller prothelis testen. Der GPS Tracker wiegt nur 32 Gramm und soll aufgrund seiner kleinen Maße und zahlreichen Funktionen flexibel einsetzbar sein. Wir haben den GPS Tracker auf Herz und Nieren getestet und sind wahrlich begeistert!

GRETA GPS Tracker Test:

Genauigkeit im GPS Tracker Test:

Der GRETA GPS Tracker von prothelis hält was er verspricht. Im Außenbereich erzielt der GPS Sender eine Genauigkeit von ca. 3 Metern. In Gebäuden schwächelt das GPS Signal manchmal, aber das ist auch der einzige Kritikpunkt im Bereich Genauigkeit und damit verkraftbar.

Usability im GPS Tracker Test:

Um es schon einmal vorweg zu nehmen. Wir sind von der Usability des GRETA GPS Tracker wirklich begeistert. Man spürt, dass der Tracker in Deutschland entwickelt und auf den deutschen Markt ausgelegt wurde. Die App ist unglaublich intuitiv. Auch die Inbetriebnahme war ein Kinderspiel. Nachdem der GPS Tracker auf der induktiven Ladestation aufgeladen wurde, kann die App heruntergeladen und der Tracker über die Eingabe einer Seriennummer aktiviert werden. Im Anschluss ist er sofort einsatzfähig, ohne das komplizierte Kommandos oder Handgriffe nötig sind. Die SIM-Karte ist dabei bereits vorinstalliert, was einen monatlichen Service-Tarif beim Anbieter mit sich zieht. Diesen Punkt muss jeder mit sich selbst ausmachen, ob dies ein Vor- oder ein Nachteil ist. Da der Tracker damit staub- und wasserdicht gestaltet werden konnte, sehen wir das als klaren Vorteil. Die einfache Inbetriebnahme und Nutzung sprechen ebenfalls für das Service-Modell.

Die App zeigte sich im GRETA GPS Tracker Test als hervorragendes Mittel zur Bedienung und Verwaltung des Trackers. Die Masse an Funktionen ist für Einsteiger fast nicht überschaubar. Von Profilbildern der einzelnen Tracker, bis hin zur Einstellung des Aktualisierungsintervalls und der gezielten Steuerung einer LED am GPS Tracker sind damit wohl alle sinnvollen Funktionen eines GPS Trackers integriert.

Lediglich eine Guide-Tour durch die App wäre zu Beginn hilfreich gewesen, um die wichtigsten Alltagsfunktionen aus der Masse herauszufiltern. Ansonsten lässt die Smartphone-App wirklich keine Wünsche offen!

Akku im GPS Tracker Test:

Der Akku hielt im GRETA GPS Tracker Test erstaunlich lang. Wir haben diesen vor der Benutzung auf circa 50 Prozent aufgeladen und mussten ihn während des gesamten Tests über mehrere Tage nicht einmal laden. Erst am letzten Tag blinkte die LED am GPS Tracker und wies uns damit auf den geringen Stand der Akkuladung hin. Durch die App kann man den Zustand des Akkus jederzeit überwachen und somit frühzeitig reagieren. Das Aufladen wir durch die Induktiv-Ladestation sehr einfach gestaltet!

Größe im GPS Tracker Test:

Die Größe von 64x29x24 Millimeter macht den GRETA GPS Tracker zu einem der kleinsten GPS Tracker. Das Gewicht von 32 Gramm macht sich kaum bemerkbar und dürfte somit auch für kleinere Haustiere kein Problem darstellen.

Verarbeitung im GPS Tracker Test:

Der GRETA GPS Tracker ist unglaublich hochwertig verarbeitet. Durch die Verwendung einer induktiven Ladestation, sowie die Integration der SIM-Karte ist das Gehäuse vollständig geschlossen und somit staub- und wasserdicht. Mit diesem GPS Tracker fühlten wir uns auch das erste Mal vollständig frei und haben ihn nicht mal bemerkt. Bei anderen GPS Trackern trug man stets ein Gefühl in sich, dass man auf den Tracker Acht geben müsse, damit dieser nicht beschädigt wird. Der GRETA GPS Tracker war einfach da wenn man ihn brauchte, ohne dass man ihn wirklich bemerkt hatte.

Fazit vom GRETA GPS Tracker:

Der GRETA GPS Tracker ist für uns das neue Maß der Dinge im GPS Tracker Bereich. Nachdem uns in der Vergangenheit bereits zahlreiche Nutzer auf diesen Tracker hingewiesen haben, war es uns eine wahre Freude diesen zu testen. Er erhält völlig zurecht die TOP-Platzierung und wird diese so schnell auch nicht mehr her geben. Hier stimmt das gesamte Paket von Hardware, über Software, bis hin zum deutschen Service. Wir sprechen eine absolute Kaufempfehlung aus!

Technische Details:

  • Netzwerk

    GSM / GPRS

  • Positionsgenauigkeit

    ca. 3 m im Freien

  • Akku

    Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit

  • KFZ Ladekabel

    Nicht vorhanden

  • Gewicht

    32 Gramm

  • Größe

    64x29x24 Millimeter

  • Smartphone App

    Vorhanden

Zum Prothelis GPS Tracker
Teile es!
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkedin
Contact us