GPS Tracker im Firmenwagen – Rechtlich zulässig?

Möchte ein Geschäftsführer oder Manager seinen Fuhrpark orten, spricht nicht grundsätzlich etwas dagegen einen GPS Tracker im Firmenwagen einzusetzen. Der Unternehmer führt nicht immer etwas Böses im Schilde. Die Ortung durch einen GPS Tracker kann viele Anwendungsgebiete und Vorteile mit sich bringen. Dabei sind die bessere Koordinierung, kürzere Fahrwege, einfachere Auswertung nur ein Bruchteil von vielen Anwendungsmöglichkeiten. Und der große Vorteil liegt deutlich auf der Hand: Geld sparen.
Details

Categories: Know How.